Fahrradtour

BERLINER MAUER - Mit dem Fahrrad auf Spurensuche

 

Mit dieser Fahrradtour begeben wir uns auf die Suche nach Spuren der Berliner Mauer zwischen Checkpoint Charlie und Bornholmer Straße. Wir werden sehen, wie Berlin wieder zusammenwächst. Thematisiert werden u.a. der Verlauf sowie der Aufbau des ehemaligen Grenzsicherungsstreifens, Ereignisse während der Teilung Berlins, Fluchten, persönliche Schicksale und die historische Aufarbeitung des Themas. Unsere Tour entlang der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und West-Berlin führt uns vom berühmtesten Grenzübergang zu dem Ort, an dem sich die Berliner Mauer in der Nacht des 9. November 1989 öffnete.

Organisatorisches

 

Wichtig! Sie sollten Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Wir werden etwa 10 km mit den Rädern unterwegs sein. Die Strecke ist auch für untrainierte Radfahrer gut zu schaffen.

 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen beschränkt.

 

Wenn Sie an dieser Führung interessiert sind, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen mich einfach an. Wir werden dann einen Termin vereinbaren und Ihre individuellen Wünsche absprechen. Erfahrungsgemäß dauert diese Tour zwischen 5 und 7 Stunden. Die Dauer ist abhängig von der Intensität der Themen sowie von der Anzahl und der Länge der Pausen.

 

 

Treffpunkt: Checkpoint Charlie (Mauerstraße Ecke Friedrichstraße)

Ende: Bornholmer Straße

Dauer: ca. 6 Stunden